Kinderfahrräder

Kinderfahrrad als Fortbewegungsmittel und Spielgerät

Kinderfahrrad Bild 1Sobald das Kind sicher zu Fuß ist und selbständiger wird, ist sein Interesse an mobiler Fortbewegung schnell geweckt. Kinder erlernen das Radfahren im Nu und ihre Begeisterung für die Mobilität mit dem Fahrrad stellt andere Spielzeuge in den Schatten. Mit den Eltern oder mit den Spielfreunden lässt sich die Welt neu entdecken. Sobald das Kind mobil wird, ändert sich für Eltern sehr viel, auch ihr Mobilitätsverhalten. Statt Auto und Bus wird auch die sportliche und umweltfreundliche Variante der Fortbewegung gewählt, nämlich das Fahrradfahren mit der ganzen Familie. Als erfahrenes Fahrradfachhandel bieten wir ein vielseitiges Angebot für Eltern, die Fahrrad und Familie vereinen wollen. Fast vom ersten Tag an bis die Kinder selbst radfahren können - und darüber hinaus.

Kinderfahrrad Bild 2
Kinderfahrrad Bild 3

EIN RICHTIGES KINDERFAHRRAD ZU KAUFEN IST SCHWIERIG

Ein Kinderfahrrad ist nicht gleich ein Kinderfahrrad. Sein Einsatzzweck und das Kind selbst entscheiden über seine Eigenschaften. Unsere Hersteller haben verschiedene Modelle für verschiedenste Einsatzbereiche konzipiert. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen das passende Kinderrad anbieten und somit Ihre Zufriedenheit beim Radsport steigern. Faktoren wie Körpergröße, das Geschlecht, Sitzposition, das Alter und die Austattung des Bikes spielen bei jedem eine enorm wichtige Rolle. Damit Ihr Kind ausgewogen und effektiv fährt, sollte das Fahrrad den Ansprüchen vom Kind und seinen Eigenschaften angepasst sein. Ohne Fachberatung und ohne Voreinstellung passiert es oft, dass der junge Radsportler sich an das Fahrrad anpassen muss und damit den Fahrspaß nicht auskosten kann.